Beschlüsse

Hier werden regelmässig Beschlüsse der Primarschulpflege Boppelsen publiziert, die von öffentlichem Interesse und als nicht vertraulich eingestuft sind. Der Zweck dieser Veröffentlichung ist, die Tätigkeit der Primarschulpflege transparent zu machen und damit der gesetzlichen Informationspflicht nachzukommen.

31. März: Neue Gemeindeordnung
Die Schulpflege hat einen Vorschlag für die neue Gemeindeordnung erarbeitet und den Vernehmlassungsentwurf genehmigt. Entgegen dem ursprünglichen Zeitplan wurde entschieden, die vorberatende Gemeindeversammlung und die Urnenabstimmung über die revidierte Gemeindeordnung gleichzeitig mit der Politischen Gemeinde durchzuführen. Daher wird mit der Vernehmlassung noch zugewartet.

31. März: Erweiterung Videoüberwachung
Um einen ausreichenden Schutz der Schulanlage gewährleisten zu können, hat die Schulpflege beschlossen, die Videoüberwachung auf sämtliche Türen und die angrenzenden Bereiche auszuweiten.

21. Januar 2020: Assistenz Kindergarten-Start
Die Schulpflege hat beschlossen, dass ab dem Schuljahr 2020/2021 in beiden Kindergartengruppen jeweils eine Klassenassistenz für die ersten drei Wochen eingeführt wird. Da die Kinder beim Schuleintritt immer jünger werden, sind die ersten Wochen besonders anspruchsvoll. Ausführliche Rückmeldungen von Schulen, die dies bereits so handhaben und Umfragen des Volksschulamtes zeigen, dass der Start in den Kindergarten eindeutig besser gelingt.

10. Dezember 2019: Werbung
Die Primarschulpflege hat beschlossen, ab sofort keine Werbung mehr für gewinnorientierte Organisationen und Veranstaltungen abzugeben. Informationsmaterial für gemeinnützige Anlässe bzw. Nonprofit-Organisationen kann weiterhin verteilt werden.

10. Dezember 2019: Neues Organigramm
Die Unterstellung der kommunalen Dienstbereiche bzw. die Personalverantwortung für dieselben werden in einem neu erstellten Organigramm festgehalten. Dieses wird hiermit abgenommen und ist gültig ab dem 1. Januar 2020.